Atzenbrugg




 

70 % Förderzusage für unseren neuen Kindergarten


aa_KG_Foerderung.jpg

Dank der guten Gesprächsbasis zwischen unserer Gemeinde und Land NÖ ist die Förderzusage für ELER-Förderung (Mittel aus EU und Land) fix!

Obwohl bereits 2018 die letzten Projekte für den Ausbau der Kinderbetreuung in NÖ eingereicht werden konnten, gelang es GGRin Birgit Wallner durch rasches Handeln und viele Gespräche, Restmittel für unsere Gemeinde zu beschaffen!
Knappe 70 % der anrechenbaren Kosten des Kindergartens wurden fix zugesichert!
BGMin Beate Jilch freut sich: "Herzlichen Dank an das Land NÖ für die gute Kooperation und Unterstützung! Die verbesserte Kinderbetreuung in unserer Gemeinde wird es vielen Familien ermöglichen, Familie und Beruf leichter vereinbaren zu können!"
Foto: R. Marschik

Atzenbrugg, 29.7.2021/Dop




zurück