Atzenbrugg




 

Infoabend „Neuer Kinder­garten“ ein voller Erfolg


aa_Infoabend_Kindergarten.jpg

Viele interessierte BürgerInnen nutzten die Gelegenheit, um sich am 30.9.2021, beim Infoabend für den neuen Kindergarten, über dieses wichtige Projekt zu informieren.
Moderator des Abends war Gerald Keiblinger, der in gewohnter und souveräner und charmanter Art durch den Abend führte. Bürgermeisterin Beate Jilch begrüßte die zahlreichen Gäste und Vortragenden und bedankte sich für die Engagement zur Erlangung zur der hohen ELER-Förderung. Im ersten Teil des Abends informierten Architektin DI Elisabeth Schuh (DI Elisabeth Schuh ZT GmbH) und Ing. Martin Brunner (ITGA Ingenieurbüro) über den Projektfindungsprozess, technische Aspekte des Projektes, sowie Ideen zur Umsetzung der Baustelle. Kurz erwähnt wurde auch die Aufstellung der Preisberechnung auf Preisbasis 1/2020 und der unsichere Situation der Baumittelbeschaffung aufgrund von Corona. DI Schuh lobte die Marktgemeinde vor allem für die transparente und offene Kommunikation mit allen beteiligten Personen. Im Anschluss war noch Gelegenheit, um Fragen zu stellen und das persönliche Gespräch mit den verantwortlichen Personen zu suchen.




zurück