Atzenbrugg



Gesunde Gemeinde




 

"Regelmäßig zum Männerarzt"


aa_Dr_Diehl_Vortrag.jpg

so die Botschaft vom Urologen Dr. Karl Diehl beim Vortrag der Gesunden Gemeinde Atzenbrugg.

Auch junge Männer können durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchung viele schwere Erkrankungen vermeiden, erklärt der Vortragende in seinen sehr anschaulichen und leicht verständlichen Erläuterungen zum Thema "Kleine Geschäfte - große Freuden".
Aufgeräumt wurde auch mit einigen Mythen über Viagra und Co sowie über viele andere Themenbereiche der modernen Urologie.
Arbeitskreisleiterin Edith Mandl und Bürgermeister Ferdinand Ziegler bedankten sich bei Dr Diehl für den interessanten Abend.

im Bild: Gemeindevertretung und Arbeitskreis Gesunde Gemeinde von links:
Mag. Wilhelm Kerschbaum, GGR Franz Beyerl, Ottilie Schmatz, Cäcilie Farkas, Dr. Karl Diehl, GGR Manfred Rathmann, GGR Mag. Edith Mandl und Bgm. Ferdinand Ziegler

Atzenbrugg, 22.4.2015/bra




zurück