Atzenbrugg



Gesunde Gemeinde




 

Demenz Service NOE


aa_Demenz-Service.jpg

Seit Oktober 2017 gibt es das Angebot des "Demenz-Service NÖ" als Drehscheibe für die Demenzversorgung. Immer mehr Menschen sind von Demenz betroffen und benötigen entsprechende Betreuung.

Aber auch die Entlastung der Zu- und Angehörigen ist ein wesentlicher Faktor, der leider oftmals unterschätzt wird. Das "Demenz-Service NÖ" bietet neben einer Website (www.demenzservicenoe.at) auch Dienstleistungen wie eine Demenz-Hotline, Info-Points, Informationsveranstaltungen und individuelle Beratung.
Niederösterreich hat im Oktober 2017 das "Demenz-Service NÖ" als Drehscheibe für die Demenzversorgung in Niederösterreich eingerichtet. Seitdem steht den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern bei allen Fragen rund um das Thema Demenz die kostenlose NÖ Demenz-Hotline unter der Telefonnummer 0800 700 300 (Mo.-Fr. 8:00-16:00 Uhr) bzw. die Website www.demenzservicenoe.at zur Verfügung.
Diese hilft bei der Orientierung im Gesundheitssystem und informiert über Anlaufstellen für Diagnose, Angebote für Betreuung und Therapie, Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten sowie entsprechende Veranstaltungen. Zudem bietet das "Demenz-Service NÖ" seit Jänner 2018 in den Bezirken Krems, Krems Land, Lilienfeld, St. Pölten, St. Pölten Land und Tulln im Rahmen eines Pilotprojektes kostenlose, persönliche Einzelberatungen. Nach einer Evaluierung des Pilotprojektes soll das Angebot 2020 auf ganz Niederösterreich ausgerollt werden.

weitere Infos




zurück