Atzenbrugg



Corona-Infos




 

60 Corona-Fälle im Gemeindegebiet!


Aufgrund der aktuell stark steigenden Corona Fälle - auch in unserer Gemeinde - bitte ich Sie um besondere Vorsicht! Bitte die von der Regierung vorgeschriebenen Maßnahmen einzuhalten.


Wir sind alle gefordert, die Verbreitung des Virus einzudämmen! Wägen Sie bitte genau ab, ob persönliche Treffen unbedingt nötig sind.

Aktuelle Lageauswertung von der BH-Tulln mit Stand 20.01.2022 - 60 an SARS-CoV-2- (Corona) infizierte Personen in der Gemeinde.

20.01.2022.JPG

Falls Sie Symptome wie Fieber, trockenen Husten, Müdigkeit, Halsschmerzen oder Kopfschmerzen aufwiesen, rufen Sie Ihren Hausarzt an und besprechen Sie die weitere Vorgangsweise. Gehen Sie bitte auf keinen Fall ohne vorige Anmeldung oder Absprache in die Arztordination.

Sie können auch 1450 anrufen!
Nur MITEINANDER und mit ABSTAND schaffen wir diese Krise!
Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen, gehen Sie kein Risiko ein und bleiben Sie gesund!


Gemeinsam schaffen wir diese für uns ungewohnte schwere Herausforderung.

Liebe Grüße Ihre Bürgermeisterin
Beate Jilch





zurück