Atzenbrugg



Schloss Atzenbrugg




 

Serenadenkonzert des Landes Niederösterreich im seit Wochen ausverkauften Schubertsaal


aa_Serenadenkonzert2021.jpg

Stephanie Houtzeel, Mezzosopranistin und Ensemblemitglied an der Wiener Staatsoper verzauberte das Publikum mit Liedern von Franz Schubert, Johannes Brahms und anderen. Begleitet wurde sie von Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und vom international bekannten Musiker und Komponisten Eduard Kutrowatz, der seit Jahren ein immer wieder gern gesehener Gast im Schubertschloss ist.

Organisator und künstlerischer Leiter der Serenadenkonzerte Dr. Michael Linsbauer freute sich über den schönen Nachmittag und über das tolle Publikum und bedankte sich bei der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit. Kulinarisch verwöhnt wurden die Konzertbesucher von den Wir Niederösterreicherinnen mit Kaffee und Mehlspeisen sowie vom Winzerhof Altmann mit dem Atzenbrugger Schlosswein.
Künstler und Besucher waren gleichermaßen begeistert vom Projekt der Landjugend und konnten direkt nach der Präsentation als eine der ersten Gäste das lauschige Platzerl im Schlossgarten genießen.
Fotos: Knöpfl + Marschik





Fotogalerie


zurück